Aktuelle Anmeldemöglichkeiten:
Erwachsenen-Workshop, Pulkau

Herzliche Einladung zur Teilnahme an der “Interpädagogica digital” von 12.-14. November 2020. Wir freuen uns, auf diese Weise auch dieses Jahr mit Ihnen verbunden zu sein und Ihnen unsere Projekte im Bildungsbereich näher bringen zu können!

Die Sicherheit unserer TeilnehmerInnen liegt uns sehr am Herzen: Für unsere aktuellen Workshops haben wir selbstverständlich ein COVID-19 Präventionskonzept entwickelt. Da wir die Sicherheit auch im Schuljahr 2020/21 ernst nehmen möchten, empfehlen wir Ihnen für die Schulen sich auf unsere 6-stündigen Workshops (alle außer “Spiel dich frei”) zu konzentrieren. Eine Aneinanderreihung mehrerer Projekte in Blockform erhöht die Nachvollziehbarkeit der Kontakte für Sie, Ihre SchülerInnen und unsere TrainerInnen.


Wir freuen uns auf jede Menge gemeinsamer Projekte
Gerne in Wien, Niederösterreich, Graz, Steiermark, Burgenland, Linz, Oberösterreich und Salzburg.
Weitere Bundesländer auf Anfrage!

Um ein Konfliktpräventionsprojekt an Ihrer Schule umzusetzen, nehmen Sie bitte mit unseren Teams Kontakt auf:
“Team Süd” für den Raum Graz
“Team Linz” für Oberösterreich
“Team Salzburg” für das Bundesland Salzburg und angrenzende Gebiete
“Team Wien” für alle anderen Anliegen!
Wir freuen uns über gemeinsame Projekte an Ihrer Schule!


Ein Hinweis in eigener Sache zu Projektförderungen in Wien:
Unsere Konfliktpräventionsprojekte für Schulen werden in Wien unter gewissen Voraussetzungen auch von der ÖGK gefördert.
(Auch in anderen Bundesländern helfen wir Ihnen gerne bei der Finanzierung eines gemeinsamen Projekts)
Für die Förderung der ÖGK in Wien sind Fristen zu beachten; es wird nach dem Prinzip “first come-first serve” gehandelt.

Die nächste Frist für eine Förderung durch die ÖGK in Wien für das Sommersemester 2021 ist uns noch nicht bekannt; vorr. aber im Jänner 2021 zu erwarten.

Die Möglichkeit von Online-Workshops für Kindergartenkinder, Volksschulkinder sowie Jugendliche, entstanden im Zuge von Corona Ende März 2020, besteht auch nach der Schulöffnung weiter!
Alle Infos zur “Theaterwerkstatt-plus”.